Jameda
Facebook
Öffnungszeiten
Parodontologie

Parodontologie

Eine Infektion des Zahnbettes ist in ihrer Ursache multifaktoriell, sie wird stark beeinflusst von sytemischen Erkrankungen, wie z.Bsp. Diabetes mellitus, Alter, Mundhygiene, Ernährung, Genetik, Rauchverhalten, spezifischen Leitkeimen etc.

Ziel einer Parodontitistherapie ist die Eliminierung der Hauptkeime durch Säuberung der Wurzeloberflächen und die Entferung des pathologischen Biofilms.

Wir führen die Parodontaltherapie systematisch nach aktuellsten Erkenntnissen und Standards der Wissenschaft durch, die durch ständige Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen gefestigt werden. Zum Einsatz kommen dabei auch neue schonende Behandlungsmethoden, wie zum Beispiel Luft-Pulver-Wasserstrahlgeräte mit sogenannten Softpulvern, die schonend in Zahnfleischtaschen angewandt werden können, um u.a. Wurzeloberflächen zu glätten. Gerade im Bereich der Implantatreinigung gelten diese mittlerweile als Goldstandard.

Zum sicheren Erfolg einer Parodontaltherapie führen die im Anschluss stattfindenden regelmäßigen Recallsitzungen, bestenfalls 3-4 jährlich. Nur so kann langfristig gewährleistet werden, dass die parodontale Gesundheit stabil bleibt.